Ehrenmal

Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges wurde in Kükels ein Ehrenmal für die gefallenen des Krieges errichtet. Das Ehrenmal ist nunmehr gemeindliche Gedenkstätte für die in den beiden Weltkriegen gefallenen und vermissten Mitbürger aus der Gemeinde Kükels. Jährlich am Volkstrauertag finden sich zahlreiche Bürger der Gemeinde hier ein, um den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft zu Gedenken. Begleitet werden diese Gedenkfeiern von unserer Feuerwehr und der Pastorin der Kirchengemeinde Leezen.

    Das Ehrenmal, ein gestalterisches Kleinod, befindet sich an zentraler Stelle in der Gemeinde und wird ständig durch die Gemeinde gepflegt.

 

Ehrenmal